Finden Sie Ihren beruflichen Weg!

Ihr Ansprechpartner: Thomas Bolwin
Tel. 02542 703 7150 | E-Mail: thomas.bolwin(at)haushall.de

Wie sehen Ihre beruflichen Möglichkeiten aus? In unseren Werkstätten bieten wir Ihnen Tätigkeiten mit verschiedenen Anforderungen. Einen Einblick in unsere Arbeitsbereiche bekommen Sie unter Montage, Verpackung, Recycling, Metall, Holz, Kunststoff, Kreativ, Auftragsbilder, Kaminholz, Landschaftspflege und Obstplantage.

Für die Zeit Ihrer Berufsbildung, in der Regel 24 Monate, steht ein Bildungsbegleiter an Ihrer Seite. Er oder sie plant gemeinsam mit Ihnen Ihren Berufsweg. Grundlage sind Ihre Interessen und Fähigkeiten, die im Eingangsverfahren deutlich wurden. Sie sollen nun vertieft werden. Dazu sind auch Praktika möglich. 

Die Berufsbildung besteht aus theoretischem Unterricht und praktischer Heranführung an die Arbeitsinhalte, bis hin zur Ausbildung in anerkannten Ausbildungsberufen. Wir begleiten Sie am Werkstatt-Arbeitsplatz an einem unserer Standorte. Oder an einem Außenarbeitsplatz in einem Betrieb der Region.

Zum Abschluss der Berufsbildung erhalten Sie ein Zertifikat. Darin sind die Ausbildungsinhalte und Ihr erreichter Abschluss benannt. Mehr dazu finden Sie in unserem Konzept Eingangsverfahren und  Berufsbildung.