Willkommen im Arbeitsleben!

Ihr Ansprechpartner: Thomas Bolwin
Tel. 02542 703 7150 | E-Mail: thomas.bolwin(at)haushall.de

Sie suchen eine interessante Arbeit, die zu Ihnen passt? Wir bieten ein breites Spektrum fachlicher Arbeiten und Anforderungen. Entsprechend vielseitig sind die Angebote der Hilfestellung. Ob und wie diese für Sie persönlich verbessert werden können, überprüfen wir regelmäßig gemeinsam mit Ihnen. Unsere Fachkräfte in der Werkstatt sind sowohl in einem handwerklichen Bereich als auch pädagogisch ausgebildet und qualifiziert.

Jede und jeder kann auf die eigene Art die Zusammenarbeit bereichern, ob in einem festen Team, in der Projektarbeit oder am Einzelarbeitsplatz. Informationen über die vielen Arbeitsfelder unserer Werkstatt-Gruppen finden Sie unter Leistungen. Mit welchen Anforderungen und in welchem Rahmen Sie hier arbeiten können, lesen Sie unter Entwicklung und Qualifikation sowie in unseren Konzepten. Hier erfahren Sie auch, mit welchen Angeboten und Methoden wir Sie unterstützen:

Unser Konzept Übergang erster Arbeitsmarkt gibt Informationen, wenn dieser Schritt für Sie ansteht. Das Konzept Zweiter Lebensraum erläutert, wie wir Menschen mit schweren Behinderungen Arbeit ermöglichen.

In unseren InHand-Werkstätten in Ahaus, Coesfeld und Velen arbeiten Menschen mit psychischer Behinderung.